8. Februar 2016

Schokoherzen zum Valentinstag

Valentinstag naht in rasanten Schritten!

Pralinen bzw. Schokolade sind ja angeblich beliebte Präsente. Noch besser wären sie natürlich selbstgemacht! Keine Angst, dazu müssen wir kein Chocolatier sein.

Pipieinfacher als mit diesem Rezept geht's wirklich nicht und wunderhübsch sehen die Schokoherzen obendrein auch noch aus!


3. Februar 2016

Minikrapfen

Fasching ohne Krapfen geht fast gar nicht!

Letztes Jahr gab es die traumhaft leckeren Ofenkrapfen. Heuer musste es auch unbedingt wieder ein Rezept ohne Frittieren sein. Denn es gibt nix Schlimmeres als Frittiergeruch in der Wohnung, wäähh... und eine Fritteuse findet man auch nicht im Backprinzessin-Haushalt.

Aber dafür einen Cakepop Maker!!

Nun zum nächsten Punkt. Es sollte ein möglichst einfaches und schnelles Rezept sein. Also kein Germteig, wie es bei einem Krapfen üblich ist, sondern ein Topfenteig, wie bei den gebackenen Mäusen.

Habt ihr euch eigentlich nicht schon mal gefragt, wieso sie gebackene und nicht frittierte Mäuse heissen?! Schliesslich werden sie ja frittiert?! Naja, schon irgendwie missverständlich... Apropos lassen sie sich noch ganz anders und total falsch interpretieren, nämlich mit einer echten Maus in der Backprinzessin-Mama-Küche anzutanzen und diese sich gebacken zu wünschen, wie es das gaaanz kleine Backprinzesschen vor vielen Jahren gemacht hat :-D


Nun aber zum Rezept und dem Ergebnis dieses Erstversuches...

25. Januar 2016

Baking around the world: Povitica

Schön langsam sollte wieder gebacken werden. Weihnachten ist ja schon eine Weile her. Kaum zu glauben...

Mit dem Dekorieren der Wohnung kommt man ja fast nicht mehr hinterher, so schnell wie die Zeit vergeht. Nachdem die Weihnachtsdeko weggeräumt war, wurde gleich mal der Fasching übersprungen und stattdessen das Osterzeug ausgepackt. So schnell ist ja nicht mal der Lebensmittelhandel :-)

Dem Backprinzessin-Prinzen fällt es nicht auf, solange er nicht extra darauf hingewiesen wird und der Backprinzessin-Kater dekoriert sowieso immer um, wurscht, ob da jetzt der Weihnachtsmann oder Osterhase rumsteht :-)

Nun aber zum eigentlichen Thema. Ein neues Rezept im neuen Jahr! Diesmal mit besten Grüssen aus Kroatien mit einem Gebäck aus Strudelteig, bekannt als Povitica.

Das Rezept für Povitica hat die Backprinzessin in der Sendung "The British Bake Off", die britische Variante von "Das grosse Backen", gesehen und sie gleich total neugierig gemacht.

Das Besondere an dem Brot/Kuchen ist die Optik. Angeschnitten sollte Povitica so aussehen wie hier.
Toll, nicht wahr!?

Das Rezept kommt von Paul Hollywood, einer der Juroren von "The great British Bake Off".

 

27. Dezember 2015

TV-Beitrag: Backen mit Ingrid Pernkopf

Ich hatte die Ehre, mit Ingrid Pernkopf zu backen. In ihrer Kochschule in Gmunden haben wir traditionelle und moderne Weihnachtrezepte vorgestellt. Zu sehen ab ca. Minute 27:40

https://www.lt1.at/programm/sendung-verpasst/detail/24-12-2015.html

Viel Spass beim Anschauen wünscht die Backprinzessin!

24. Dezember 2015

Frohe Weihnachten...

... erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht euch die Backprinzessin!